Der Sandsteinhof

Der Sandsteinhof liegt am Fuße der Baumberge, zwischen Feldern und Hecken, Wäldern und Hügeln inmitten des Münsterlandes. Der Hof wurde 1892 erbaut und ist seit damals im Besitz der Familie Kückmann.

Auf dem Sandsteinhof leben insgesamt drei Generationen unter einem Dach: Franz und Anne Kückmann haben gemeinsam die Ferienwohnungen als neuen Betriebszweig des Hofes aufgebaut. Mittlerweile hat ihr ältester Sohn André zusammen mit seiner Frau Anna den Betrieb übernommen. Sie haben zwei Kinder, Mats und Lotta.

SKP-125      SKP-309

Nachdem der Schwerpunkt des Hofes lange Zeit auf der konventionellen Schweinemast lag, konzentrieren wir uns nun auf die Aufzucht von einigen wenigen Bentheimer-Wollschwein-Mixen. Auch Hühner und Ziegen leben mittlerweile bei uns. Seit 2010 gehört außerdem eine Biogasanlage zum landwirtschaftlichen Betrieb. Sie produziert Strom und beliefert das benachbarte Stift Tilbeck und den Sandsteinhof mit Wärme. (Bei Interesse bieten wir Ihnen gerne eine Führung durch die Biogasanlage und die Stallungen an.)

Wir alle sind gerne Gastgeber auf dem Sandsteinhof Kückmann und freuen uns über jeden Besuch, auch wenn er nur kurz in Natrup weilt.