Alte Mühle

Unser Ferienhäuschen “Alte Mühle” ist, wie der Name schon sagt, eine ehemalige Wassermühle. Das alte Wasserrad und der Schacht, in dem es lief, sind schon vor Jahrzehnten verschlossen worden – das beruhigende Plätschern des unterirdisch fließenden Baches kann man aber immer noch hören. Wie auch der Rest des Hofes ist das Gebäude ist schon über 100 Jahre alt. Es wurde zum Teil aus Baumberger Sandstein gebaut; der Rest wurde als Fachwerk gefertigt.

Das Mühlenhäuschen hat drei Etagen: Im Erdgeschoss befinden sich ein kleines Bad mit Dusche und eine Einbauküche mit Essplatz. Auch ein Geschirrspüler, eine Kaffeemaschine und ein Kühlschrank mit Gefrierfach sind vorhanden. Von der Küche aus gelangt man auf die Gartenterrasse – hier kann man bei passendem Wetter herrlich in der Sonne frühstücken!

Auf der mittleren Etage befindet sich das gemütliche Wohnzimmer mit breiter Schlafcouch (1,60 Meter), antiken Möbeln und TV. Im Dachgeschoss stehen außerdem noch zwei Einzelbetten und ein geräumiger Schrank für Kleidung.

 

Bilder der Alten Mühle

 

Preis pro Nacht: 63 €

(Aufschlag für Haustiere: 5 €)

Bettwäsche, Handtücher und die Endreinigung sind im Preis bereits inbegriffen. Wenn Sie nur für ein oder zwei Nächte unsere Gäste sein können, müssen wir Ihnen einen einmaligen Kurzzeitzuschlag von 20 € berechnen.

Reservierungsanfrage

Kommentare sind geschlossen.